Artikel bei BGL24 - Blog - TSV Freilassing

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Artikel bei BGL24

Herausgegeben von TSV in Allgemein · 28/11/2019 09:30:12

Ein toller Bericht über unsere aktuelle Situation.
Leider hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen.

Geschrieben wurde:
"Rund 400 wildlebende Katzen hat der Tierschutzverein Freilassing in diesem Jahr kastriert und teilweise medizinisch versorgt. Dazu kommen bis zu 100 Fundkatzen, davon 80 im Bereich Saaldorf-Surheim. Die Tierarzt-Kosten dafür lagen bei gut 6000 Euro. Eine Summe, die der Tierschutzverein gerne von der Gemeinde Saaldorf-Surheim erstattet bekommen hätte."

Richtig ist, dass wir in den letzten 3 Jahren (2016 - 2018) bei drei Kastrationsaktionen ca. 400 wildlebende Katzen kastriert haben.
In diesem Jahr haben wir nach Hinweisen von Bewohnern in den Monaten Juni bis September allein in Saaldorf-Surheim 80 Katzen kastriert und medizinisch versorgt. Die Katzen waren größtenteils in einem sehr schlechten Zustand, so dass man sie nicht "ihrem Schicksal" überlassen konnte.
Dazu kommen in der Regel ca. 80 - 100 Fundkatzen (aus allen anderen Einzugsbereichen), die auch von uns kastriert und medizinisch versorgt werden müssen, um sie weiter vermitteln zu können.


https://www.bgland24.de/bgland/rupertiwinkel/freilassing-ort46550/freilassing-tierschutzverein-haette-sich-mehr-unterstuetzung-umliegenden-gemeinden-gewuenscht-13248906.html



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü